Ansprechpartner Vertrieb:

Herr Streblow
04821 8961-16
streblow(at)seo-foto.de

Ansprechpartner Fertigung:

Herr Betz
04821 8961-14
betz(at)seo-foto.de

Aktuelle Themen

Zerspanungsmechaniker (m/w) gesucht!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Zerpanungsmechaniker (m/w). Die Stellenausschreibung...

» Mehr lesen

Prototypenservice und Eildienst wieder möglich!

Der Wiederaufbau nach dem Brand konnte im letzten Jahr abgeschlossen werden. Nach einer...

» Mehr lesen

Zertifizierung abgeschlossen

Wir haben Sie kürzlich über die erfolgreich abgeschlossenen Audits im Bereich Luftfahrt, Raumfahrt...

» Mehr lesen

Einweihung am 6. März 2015

Am vergangenen Freitag, dem 6. März 2015, wurde der Wiederaufbau des Unternehmens offiziell...

» Mehr lesen

Wiederaufbau abgeschlossen - Lackierer gesucht

Der Wiederaufbau des Unternehmensstandortes ist fast vollständig abgeschlossen. Letzte Arbeiten...

» Mehr lesen

Umzug im Dezember

Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass der Wiederaufbau unseres Werkes sehr gute...

» Mehr lesen

Aktuelle Lage bei WOM - Wiederaufbau

Der Wiederaufbau läuft auf Hochtouren. Die äussere Struktur ist fast fertiggestellt. Die...

» Mehr lesen

Aktuelle Lage bei WOM - Lieferfähigkeit

Wir wurden gebeten, in regelmäßigen Abständen über die Lage nach der Brandkatastrophe in unserem...

» Mehr lesen

Großbrand bei WOM am 25. April 2014 - aktuelle Lage

Bei dem Großbrand am 25. April sind unsere Produktionsstätten größtenteils zerstört worden. Der...

» Mehr lesen

Wiederaufnahme der Produktion bei Walter Otto Müller

Am Freitag, den 25.04.2014, ist bei einem Großbrand die komplette Fertigung unseres Unternehmens...

» Mehr lesen

Beschichtungen

Alle Artikel können in unserem Haus lackiert oder pulverbeschichtet werden. Hierbei kann jeder Farbton realisiert werden – als RAL-Farbe oder als anzumischender Sonderfarbton. Aus Gründen des Korrosionsschutzes können die Teile ebenfalls chromfrei beschichtet werden.
Wählen Sie bei den Farbtönen zwischen Glattlack oder Strukturlack. Bei den Glanzgraden haben Sie die Wahl zwischen matt, seidenglänzend oder glänzend.

Beim Pulverbeschichten wird ein elektrisch leitfähiger Werkstoff - in unserer Anwendung zumeist Aluminium - mit dem gewünschten Pulverlack beschichtet. Elektrisch geladene Pulverteilchen und der Werkstoff ziehen sich an. Über eine in der Pistole befindliche Elektrode wird das Pulver elektrisch geladen. Das Werkstück ist geerdet, so dass sich zwischen Werkstoff und Pistole ein elektrisches Feld bildet. Erst durch die anschließende wärmeforcierte Behandlung (140°C - 180°C) erfolgt das Einbrennen.

Alle Beschichtungen werden selbstverständlich hinsichtlich Struktur, Farbwerte und Gitterschnitt geprüft. Abschließend werden alle beschichteten Teile wärmeforciert getrocknet.

 

  • Lackierungen
  • Lackierungen
  • Lackierungen